Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (LnB)

Mehr als 60% der Bev├Âlkerung leidet unter R├╝ckenschmerzen. Gefolgt von Kopfschmerzen, Schulter-, H├╝ft- und Knieschmerzen. ├ťber 90% der Schmerzen sind Warnschmerzen. Der Warnschmerz warnt vor drohender Sch├Ądigung und ist somit eigentlich ein positives Signal unseres K├Ârpers. Denn Schmerzzust├Ąnde sind ein Hinweis, dass Muskeln – aus welchen Gr├╝nden auch immer – einen ver├Ąnderten Zug und damit Druck auf Gelenke bringen an Positionen, wo das Gelenk den Druck nicht aush├Ąlt. Um jedoch den Warnschmerz nicht sp├╝ren zu m├╝ssen, nimmt der Patient Schonhaltungen ein, welche die Muskulatur in ein muskeldynamisches Ungleichgewicht bringen. Folge davon sind weitere Schmerzen, die durch falsche/einseitige Belastung des Gelenkes wiederum zu antagonistischen Fehlspannungen f├╝hren.

Warnschmerz -> ├ťberlastungsschmerz -> Sch├Ądigungsschmerz -> Krankheitsschmerz

Ein fataler Kreislauf, der in chronische Schmerzen m├╝nden kann, wenn die Muskelans├Ątze nicht wieder durch Akupressur ins Lot gebracht werden.

Im muskeldynamischen Gleichgewicht ist der Bewegungsapparat dann, wenn die als Antagonisten wirkenden Muskeln und das Bindegewebe bei jeder Bewegung so frei wie es die optimale Gelenkf├╝hrung verlangt nachgeben k├Ânnen.

Die Muskeln, die in einem muskeldynamischen Ungleichgewicht sind werden durch Akupressur wieder in ihre Normalposition gebracht und dadurch entspannt.

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (LnB) ist eine sehr effektive Akupressur-Methode, um Schmerzen dauerhaft deutlich zu reduzieren bzw. Schmerzfreiheit zu erreichen. Diese Schmerztherapie wird sehr erfolgreich eingesetzt, z.B. bei:

Arthroseschmerzen, Kopfschmerzen, Migr├Ąne, Nackenverspannungen, Schiefhals und Steifnacken, Trigeminusneuralgie, Z├Ąhneknirschen, Kiefergelenksschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Interkostalneuralgie, Tennis- und Golfellenbogen, Sehnenscheidenentz├╝ndung, Karpaltunnelsyndrom, Schmerzen im Finger- und Daumengrundgelenk, SMS-Daumen, R├╝ckenschmerzen, Hexenschuss, Ischialgie, H├╝ftgelenksschmerzen, Morbus Bechterew, Knieschmerzen, Bakercyste, Achillessehnenschmerzen, Fersensporn, Schmerzen im Fu├č-/ Zehenbereich und Weichteilrheumatismus.

Buchempfehlungen:
Der Schmerzcode
SchmerzFrei Unterer R├╝cken 1
von Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht